FAQs

Affiliates

Wann bekomme ich meine bestätigten Provisionen ausgezahlt?

Immer am 5. eines Monats für die bestätigten Transaktionen des Vormonats.

Welche Voraussetzungen muss ich für die Aufnahme bei Moneytrax erfüllen?

Insbesonder bei Finanz- und Versicherungsprodukten wird von Seiten der Merchants insbesonder darauf geachtet, dass die Partner die Werbung auf seriösen Umfeldern platzieren. Das bedeutet, dass die Seiten eine bestimmte Qualität aufweisen und rechtskonform sind.

Gründe für die Ablehnung können sein:

  • keine Inhalte oder kein Mehrwert von Inhalten
  • Bannerwüsten
  • Fehlendes oder nicht rechlich konformes Impressum
  • Unpassendes oder rechtswidriges Umfeld (z. B. erotische, radikale oder gewaltverherrlichende Inhalte)
  • ggf. veraltete Inhalte

Im Übrigen gelten die Allgemeinen Teilnahmebedingungen von Moneytrax und die zusätzlichen Teilnahmebedingungen der Merchants in den jeweiligen Programmbeschreibungen.

Warum habe ich so hohe Stornozahlen im aktuellen Monat?

Unser Netzwerk storniert automatisiert offene Leads/Sales die älter als 120 Tage sind. D.h. falls sie vor 4 Monaten verstärkt Sales hatten, dass kann es vorkommen dass diese im aktuellen Monat in den Autostorno laufen. Wir haben wie andere Netzwerke diese Funktion, um dauerhaft offene Leads/Sales zu vermeiden.

Wie bewerbe ich mich bei allen Programmen eines Merchants auf einen Schlag?

Wenn Du in deinem Account unter “Suchen&Kategorien” gehst, kannst du über das Suchfeld nach dem Merchant suchen. Im Ergebnis bekommst du dann alle Programme eines Merchants angezeigt. Nun gehst du unterhalb des Ergebnisses auf “alle bewerben”. Es öffnet sich daraufhin ein Fenster mit allen Programmen des Merchants. Am Ende des Fensters musst du nur noch die AGBs bestätigen und du hast Dich für alle Programme des Merchants beworben.

Laufen die Programme eines Merchants unter dem selben Cookie?

Ja das ist so. Wir setzen ein Merchantcookie und kein Programmcookie, d.h. auch wenn der User über einen Tagesgeldprogrammwerbemittel gekommen ist, erhält der Publisher auch für einen Festgeldabschluss eine Provision. Voraussetzung dafür ist eine bestehende Partnerschaft mit beiden Programmen.

Was sind “Clone Accounts”?

Mit der Clone Account Funktion könnt Ihr schnell einen neuen Publisher Accounts anlegen, ohne noch mal komplett die Anmeldung ausfüllen zu müssen. Dabei werden nur die Anmeldedaten übernommen. Kooperationen bzw. Programmverbindungen werden aktuell noch nicht übernommen. D.h. ihr müsst Euch für jeden Account erneut bewerben.

Der Account wird ebenso wie jeder andere Account von Moneytrax geprüft und freigegeben. Über die linked Account Funktion könnt ihr dann ggf. die Clone Accounts miteinander verknüpfen, so dass ihr schnell hin und her wechseln könnt (s. dazu Beitrag „Was sind linked Accounts“).

Was sind “Linked Accounts”?

Über die Funktion “linked Accounts” könnt ihr Publisher Accounts miteinander verknüpfen, so dass ihr über euren Master Account (über den ihr die Verbindung vorgenommen habt) via dropdown Menü von einem Publisher Account zum nächsten wechseln könnt ohne euch ausloggen oder einloggen zu müssen.

Wie verwende ich userid und subid Parameter?

Grds. sind Sie völlig frei in der Gestaltung dieser Parameter. Die UserID ist dem SubId Tracking aber vorgelagert und wurde von uns als Obergruppe definiert.
Allerdings handelt es sich bei der UserId nicht um einen Parent Paremeter der Subid Childs hat. Er ist wie die SubId frei in der Verwendung. D.h. man kann nach beiden Parametern in den Statistiken frei filtern.

Gibt es Webservices, die ich für mich nutzen kann?

Ja wir haben verschiedenste Webservice für Publisher. Infos dazu finden Sie bei uns im Bereich Info/Development.

Wie erstelle ich Deeplinks?

Ergänzen Sie den affiliate link einfach mit dem Parameter „&deeplink=DEINDEEPLINK“.
Bsp: www.moneytrax.net/….&subid=&deeplink=http://www.dkb.de/Cash/index.php

Beachten Sie, dass sie den deeplink encoden müssen.

Hier ein Tool mit dem Sie dies ganz einfach tun können:

http://meyerweb.com/eric/tools/dencoder/

Muss ich für jede Webseite einen Account erstellen?

Nein, das müssen Sie grds. nicht, es sei denn es handelt sich bei den Folgeseiten um andere Businessmodelle. D.h. Sie können eine Cashbackseite nicht unter „Webseite“ laufen lassen, sondern müssen diese unter einem neuen Account als „Cashback“ anmelden. Hintergrund ist dass bestimmte Modelle bei Merchants nicht erlaubt sind und daher nicht durch einen Webseiten Account kaschiert werden dürfen.

Hinweis: Sie können über die „Clone Account“ und „Linked Account“ Funktionalität sehr schnell Accounts dublizieren und miteinander verknüpfen. Dadurch ist ein Wechsel zwischen den Accounts sehr schnell möglich und sie haben den Vorteil getrennter Statistiken und Gutschriften.

Wie kann ich sehen, ob meine Auszahlungen richtig sind?

Die Auszahlungen basieren auf den bestätigten Leads/Sales des Vormonats. Um zu überprüfen, ob der Rechnungsbetrag stimmt, gehen Sie auf den Programmreport und stellen Sie den ersten des Vormonats bis letzten Tag des Vormonats als Datum ein und wählen Sie „nach Bestätigungsdatum“ aus. Sie erhalten dann bei Anfrage die bestätigten Sales des Vormonats, die auf Ihrer Gutschrift zu finden sind.

Wie erziele ich einen Gesamtreport für meine Subaccounts?

Wenn Sie Subaccounts angelegt haben, ist der zugewiesene Hauptaccount/Masteraccount in der Lage einen Gesamtreport über alle Subaccounts zu erzeugen.
Diesen können Sie sowohl im „Programm Report“ also auch im „Multi-Programm Report“ erzeugen, indem sie bei der Checkbox „Daten kumuliert erzeugen“ anklicken.

Wie kann ich meine Bankdaten/ Steuerdaten ändern?

Aus Sicherheitsgründen kann nur Moneytrax diese Daten ändern. Teilen Sie uns einfach per email die neuen Daten mit.

Was bedeutet kumulierte Gutschrift?

Bei kumulierten Gutschriften werden Ihre Clone accounts (bei bestehendem Masteraccount) unter eine Gutschrift gepackt, so dass Sie statt mehrerer Gutschriften nur eine erhalten.

Merchants

Gibt es Webservices, die ich für mich nutzen kann?

Ja wir haben verschiedenste Webservice für Publisher. Infos dazu finden Sie bei uns im Bereich Info/Development.

Wie melde ich ein Programm an?

Tragen Sie sich zunächst als Agentur ein, damit wir Ihre Daten haben. Im zweiten Schritt bitte die Merchant Voranmeldung ausfüllen, damit wir das Programm beurteilen können.

Wo kann ich offene Transaktionen downloaden?

Die offenen Transaktionen zur Bearbeitung finden Sie in Ihrem Account unter Report/Transaktionen, indem sie den Zeitraum auswählen und auf Transaktionen downloaden klicken. Sie erhalten dann eine csv Datei, die sie bearbeiten können.

Wie bearbeite ich meine offenen Transaktionen?

In Ihrer Transaktions csv stehen bei der Erstbearbeitung alle leads/sales in der Spalte „Status“ auf „pending“. Diese Spalte müssen Sie bearbeiten und den Status entweder auf „approved“ oder „cancelled“ setzen (bzw. können es auch auf „pending“ lasssen), sowie bei „Confirmationdate“ ein Datum eintragen, z.B. „12.12.2011“. Beachten Sie hierbei, dass das Cancelled Datum nicht länger als 9 Tage zurück liegen darf und bestätigte Leads/Sales nachträglich nicht mehr geändert werden können.
Im Falle von „Cancelled“ können Sie optional noch einen Storno Grund angeben, wenn dies notwendig sein sollte.

Jetzt müssen sie nur noch die csv Datei in unser System via Import zurückspielen. Wenn sie dies tun, taucht zunächst einen Validierungscheck auf, mit dem sie Ihre Daten prüfen können. Bemängelt dieser nichts können sie die Daten importieren.

Hinweis: ein Import mit Fehlern ist zwar möglich, beachtet beim Import aber nur Daten, die valide sind. Fehlerdaten können im History Download ggf. noch mal downgeloadet und bearbeitet werden.

Agentur

Wo kann ich offene Transaktionen downloaden?

Die offenen Transaktionen zur Bearbeitung finden Sie in Ihrem Account unter Report/Transaktionen, indem sie den Zeitraum auswählen und auf Transaktionen downloaden klicken. Sie erhalten dann eine csv Datei, die sie bearbeiten können.

Wie bearbeite ich meine offenen Transaktionen?

In Ihrer Transaktions csv stehen bei der Erstbearbeitung alle leads/sales in der Spalte „Status“ auf „pending“. Diese Spalte müssen Sie bearbeiten und den Status entweder auf „approved“ oder „cancelled“ setzen (bzw. können es auch auf „pending“ lasssen), sowie bei „Confirmationdate“ ein Datum eintragen, z.B. „12.12.2011“. Beachten Sie hierbei, dass das Cancelled Datum nicht länger als 9 Tage zurück liegen darf und bestätigte Leads/Sales nachträglich nicht mehr geändert werden können.
Im Falle von „Cancelled“ können Sie optional noch einen Storno Grund angeben, wenn dies notwendig sein sollte.

Jetzt müssen sie nur noch die csv Datei in unser System via Import zurückspielen. Wenn sie dies tun, taucht zunächst einen Validierungscheck auf, mit dem sie Ihre Daten prüfen können. Bemängelt dieser nichts können sie die Daten importieren.

Hinweis: ein Import mit Fehlern ist zwar möglich, beachtet beim Import aber nur Daten, die valide sind. Fehlerdaten können im History Download ggf. noch mal downgeloadet und bearbeitet werden.

Wie melde ich ein Programm an?

Tragen Sie sich zunächst als Agentur ein, damit wir Ihre Daten haben. Im zweiten Schritt bitte die Merchant Voranmeldung ausfüllen, damit wir das Programm beurteilen können.